Sipplinger Fasnet
Sipplinger Fasnet
Sipplinger Fasnet
Sipplinger Fasnet
Sipplinger Fasnet
Sipplinger Fasnet










Narrenbaumverlosung 2019

Alle Losnummern hier lesen

______________________________________________________________________________

BILDER FASNET 2019

Noch ein Hinweis:
Mitgliedschaft im Verein

Wir möchten alle Hästräger ob Jung oder Alt darauf
hinweisen, dass bei einer Teilnahme an einem Umzug eine
Mitgliedschaft aus versicherungstechnischen Gründen
bestehen muss!
Anmeldung beim Präsidenten oder jedem Narrenrat
möglich.

Anmeldeformular hier

________________________________________

oder: www.fg-sipplingen.de

facebook.com/Fastnacht-in-Sipplingen/

Jahreshauptversammlung 2018

Präsident Willi Schirmeister konnte am 9. November 2018 im 111 Jahr der Sipplinger Fasnet eine gut besuchte Jahreshauptversammlung eröffnen.
Mit dem Dank an alle Aktiven und Helfer in der Sipplinger Fasnet und einem kurzen Abriss des zurückliegenden Jahres, mussten auch ernste Themen angesprochen werden.
Wie geht es mit Vereinen und dem Ehrenamt weiter? Immer weniger sind in Vereinen aktiv, und viele Vereine lösen sich, wegen Mitgliedermangel auf.
Der Fastnachtsgesellschaft Sipplingen 1907. e.V. stellt sich im Moment das Problem noch nicht, aber auch in Sipplingen sind Vorboten zu erkennen, so Willi Schirmeister.
Kaum neu zugezogene Mitbürger finden den Weg sich in Vereinen einzubringen. Diese sind immer herzlichst eingeladen mitzumachen.
Brauchtum und Tradition zu pflegen, bedeutet aktives Mitgestalten in der Gemeinschaft.
Leider gibt es noch andere Faktoren, die das Vereinsleben erschweren. Immer mehr Vorschriften, Haftungsausschlüsse und Behördliche Auflagen Sicherheitsmanagement und Genehmigungen, die enormen Kosten- und Personalaufwand erfordern, sorgen dafür dass viele Vereine keine Veranstaltungen, wie früher gewohnt, durchführen können.
Keine leichte Aufgabe für die ehrenamtlichen Vorstandsmitglieder in den Vereinen.
Nach diesen ernsten Worten, gab Edeltraut Schillinger, stellvertretend für die Narrenschreiberin Stella, einen Einblick ins Narrenbuch des Jahres 2018.
Säcklemorschter Ulf Tittel, legte die Zahlen der Fastnachtsgesellschaft offen und gab wie auch die Kassenprüfer Daniela Biller und Kurt Sanktjohanser  zu bedenken, dass der Jahresbeitrag von 6 € nicht mehr ausreicht und stellte einen Antrag auf Erhöhung des seit über zehn Jahren geltenden Beitrages, auf 10 € an die Versammlung. Dieser wurde mit fast einstimmiger Mehrheit unter dem Tagesordnungspunkt Anträge angenommen.
Nach der einstimmigen Entlastung des Vorstandes, wurden durch das Präsidium langjährige Mitglieder und besondere Aufgabenträger geehrt.

Bild des Vorstandes und den 25; 50 und 60 jährigen Mitglieder v.links. Ulf Tittel; Willi Schirmeister; Kuno Beurer; Berthold Biller; Silke Raff; Bürgermeisterstellvertreter Thomas Biller und Karl-Heinz Rimmele

Das Thema Datenschutz beschäftigt auch die Fastnachtsgesellschaft Sipplingen. Die durchgeführten und weiter zu pflegenden Maßnahmen wurden erläutert und bei der Abstimmung einstimmig beschlossen.
Vize Karl-Heinz Rimmele bedankte sich in besonderer Form bei Willi Schirmeister für die geleistet Arbeit für die Sipplinger Fasnet.
Danke an den Vorstand, Narrenräte und alle die zum Gelingen der Sipplinger Fasnet beigetragen haben und werden.